Kreis-Chorverband Rotenburg (Wümme)

Diese Seite wurde zuletzt geändert am

11/07/17

 

Intern

Zugang erfragen!

 

Mitglied im

Link zu: Chorverband Niedersachsen-Bremen

und im

Link zu: Deutscher Chorverband

Kreis-ChorVerband Rotenburg (Wümme) e. V.

Wer sind wir ? - Der Kreisverband stellt sich vor

Der KreisChorverband Rotenburg (Wümme) e. V. ist der Ansprechpartner für 20 Mitgliedschöre im Altkreis Rotenburg (Wümme) und sieht sich als solcher auch als deren Interessenvertretung. Die Eigenständigkeit des KreisChorverbandes ist mit dem 1. Januar 1978 datiert, im Vereinsregister des AG Walsrode unter NZS VR 170274 als „eingetragener Verein“ registriert und vom Finanzamt Rotenburg als gemeinnützig anerkannt.

Ab 1978 wurden Kreischorfeste, Konzerte mit den Mitgliedschören, aber auch sowohl das 20-jährige Jubiläum am 31.10.1998 mit einem glanzvollen Konzert in der Aula der Realschule in Rotenburg als auch das 25-jährige Jubiläum am 9.11.2003 im Dorfgemeinschaftshaus in Ostervesede unter Mitwirkung fast aller Mitgliedschöre initiiert. So war bei all unseren Veranstaltungen immer gewährleistet, dass ein abwechslungsvolles und interessantes Programm angeboten werden konnte.

Das 5. Elbe-Weser-Konzert fand im Jahr 2000 in Rotenburg statt und der KreisChorverband hat sich unter seinem damaligen Vorsitzenden, Dr. Gernot Breitschuh aus Hassendorf, als vollendeter Gastgeber präsentiert. Über 800 Sängerinnen und Sänger hatten den Weg nach Rotenburg gefunden und haben sich mit ihren Darbietungen in Kirchen, öffentlichen Plätzen, aber vor allem bei dem eigentlichen Konzert in der großen Turnhalle der Pestalozzi-Schule, die mit viel Aufwand in einen Konzert-Saal umfunktioniert worden war, einer breiten Öffentlichkeit in deren Herzen gesungen.

Aber auch beim Jubiläum der Stadt Rotenburg „75 Jahre Verleihung der Stadtrechte“ hat sich der KreisChorverband mit seinen Chören präsentiert und sich bei vielen Bürgern musikalisches Gehör verschafft.

Am 30. Juni 2007 fand in der Mehrzweckhalle in Hemsbünde ein großes Kreischorfest statt unter großer Beteiligung unserer Mitgliedschöre und sehr vielen Gästen. Die Meinung vieler Sängerinnen und Sänger, aber auch unserer Gäste: „Seit langem ein überaus gelungenes und harmonisches Fest mit den verschiedensten Liedbeiträgen.“

Abschließend noch folgendes: Der Chorgesang bietet Möglichkeiten der Selbstverwirklichung und Selbstbetätigung – z.B. durch die ehrenamtliche Mitwirkung in einem Vorstand – und leistet so einen wesentlichen Beitrag zu einer sinnvollen Freizeitgestaltung. Und wenn Sie noch nicht Mitglied in einem unserer Chöre sind, dann nehmen Sie doch einmal an einem „Schnupperabend“ teil. Die qualifizierten Chorleiter studieren mit ihren Chören die ganze Palette der Chormusik ein, und die ist in der heutigen Zeit absolut nicht mehr langweilig. Schauen Sie unter “Mitgliedschöre” einfach mal nach, wo sich der nächste oder der für Sie geeignetste Chor befindet.

P.S.: Im Februar 2007 wurde der bis dato als “Sängerkreis Rotenburg (Wümme) e.V.” firmierende Verein in „Kreischorverband Rotenburg (Wümme) e.V.“ umbenannt. So ist eine direkte Zuordnung auf die Kreisebene möglich.

 

[Start - Home] [Was ist neu?] [Veranstaltungen] [Wer sind wir] [Was tun wir] [Mitgliedschöre] [Vorstand] [Kontakt] [Links] [Archiv] [Projekte] [KStM-RB] [Impressum]